Blower Door Messung Qualitätssicherung (für Neuerrichtung)

Messung nach ÖN EN ISO 9972 im zweistufigen Verfahren (Rohbau und Fertigstellung)

  • Vorabberechnung der nötigen Messdaten
  • Übermittlung einer vorab Check- und Hinweisliste zur Messvorbereitung
  • Messung1 (Rohbaumessung und Begehung mit Handwerker)
  • Leckagensuche 1 Std ohne Dokumentation.Messung2 (Abschlussmessung mit Sicherstellung)
  • Prüfbericht und Messprotokoll als Gutachten (gültig für Förderstelle)
  • Übermittlung Bericht u. Messprotokoll in Papierform (1fach) und digital (pdf)
  • Fahrtkosten von Unternehmensstandort im Umkreis 50km inkludiert.

 

Wir benötigen hierzu Ihre Daten wie Anschrift, Planunterlagen, etc. Die Messvorbereitung (Abdichtung), muss durch den Auftraggeber bewerkstelligt werden, sollte Ihnen dies nicht möglich sein übernehmen Wir das gegen zusätzliche Verrechnung für Sie.
Nach Kauf werden Sie durch uns telefonisch, zur Einholung der notwendigen Daten und Abklärung der Messung kontaktiert!

Beachten Sie die Möglichkeit der Qualitätssicherung mittels vorherig erstellten Luftdichtheitskonzeptes, individuelle Vereinbarungen nach Bedarf!

Wir führen auch Messungen von großvolumigen Gebäuden und Nicht-Wohngebäuden (Büro, Krankenhäuser, Lager, etc.,.) durch. Sprechen Sie uns „Link Kontaktformular“ an.

985,20 

Beschreibung

Zusatzleistungen nach tatsächlichem Aufwand:

  • Aufpreis zusätzliche Leckagensuche – Std. 67,- €
    Ortung auffindbarer Leckagen
    Einsatz Thermoanemometer und auf Bedarf Rauchstift zur Visualisierung
  • Einsatz Thermografie Kamera zur Leckagensuche – Std. 94,- €
    Einsatz einer kalibrierten Thermokamera
    Auswertung der Thermogramme im Prüfbericht
  • Einsatz Nebelgeneratoren – PA 70,-€
    Einsatz eines Nebelgenerators für örtliche Vernebelung des Messobjekts
    Dient zur Visualisierung von Leckagen
  • Fahrtkosten über den inkludierten km – Km 0,90 €
    Kilometergeld je tatsächlicher Fahrtstrecke

 

Allgemeine Hinweise Blower Door
Die in der Checkliste für Luftdichtheitsmessungen angeführten Voraussetzungen und Vorbereitungen müssen vor Beginn der Messung erfüllt sein.
Für Vorbereitungen, die nicht oder unzureichend erbracht werden und somit vom Messtechniker nachgebessert werden müssen, wird ein Regiestundensatz von 67€ exkl. MwSt. /Stunde verrechnet.
Kann aufgrund unvorbereiteter Maßnahmen (z.B. luftdichte Schicht nicht fertiggestellt), die Messung zum vereinbarten Termin nicht durchgeführt werden, wird ein Kostenersatz in der Höhe einer halben Standardmessung in Rechnung gestellt.
Sämtliche notwendigen Unterlagen (Plan, Objektdaten, etc.,.) müssen mindestens zwei Tage vor Messbeginn zur korrekten Volumen- und Flächenermittlung etc., zur Verfügung gestellt werden.
Es gelten unsere AGB!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Blower Door Messung Qualitätssicherung (für Neuerrichtung)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EBK Engineering & Baumanagement

Kontaktdaten

Ruholding 36, 4794 Kopfing im Innkreis

Telefon: +43 (0) 7763 20248
Handy: +43 (0) 650 6043018

E-Mail: office@ebk.or.at

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
7.30 – 12.00 Uhr, 13.00 – 17.00 Uhr

Freitag:
7.30 – 13.30 Uhr

Facebook

© 2020 EBK Engineering & baumanagement

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen